Fahrverbot-Info

Diesel-Fahrverbot Stuttgart: Eine Landesregierung greift extrem unverhältnismäßg auf das Privateigentum von Familien und Geringverdienern zu.

Fahrverbot-Info

Diesel-Fahrverbot Stuttgart: Eine Landesregierung greift extrem unverhältnismäßg auf das Privateigentum von Familien und Geringverdienern zu.

Eigene Dokumente

 

 

Neu 15.2.2020  Zusammenstellung der Historie der Fahrverbote in Reutlingen seit 2008 und Links zur aktuellen Lage. pdf-Dokument

Neu 14.2.2020: Die vierte Version meines Foliensatzes zu dem geplanten Fahrverbot in Reutlingen enthält eine Liste von fünf Kritikpunkten an den Planungen. Diese entsprechen dem zweiseitigen Pressetext, der zur Zeit an die Medien verschickt wird. Besonders zu kritisieren ist die Größe der Diesel-Verkehrsverbotszone mit 110 km², in der wegen Grenzwertüberschreitungen an nur einer einzigen Messstation das Parken und Fahren von Diesel-PKW unterhalb Euro 6 verboten werden soll.  

Januar 2020: Meine Stellungnahme zur 5. Fortschreibung des Luftreinhalteplans für Stuttgart. Sie enthält ein generelles Kapitel über die massiven Schäden, die flächendeckende Fahrverbote verursachen. Und Gründe, warum der Starttermin für die "kleine Umweltzone" verschoben werden muss. pdf-Dokument

Sie finden eine weitere Stellungnahme zu diesem Luftreinhalteplan unter Dokumente M. Schraag.

Dezember 2019: Eine verblüffend einfache Idee für die Reduzierung des Ausweichverkehrs bei streckenbezogenen Fahrverboten: Diesel-Einbahnstraße.

Beschreibung der Idee in Form eines Zeitungsartikels, frei zur Veröffentlichung.

Technische Beschreibung des Konzepts, ebenfalls frei zur Veröffentlichung.

Ist die Definition der „Repräsentativität einer Messstation“ des TÜV sinnvoll? Hinweise zu der bundesweit nicht abgestimmten TÜV-Definition und Beispiele zu den von Martin Schraag erkannten Schwachstellen der TÜV-Definition. Foliensatz, 2 Folien

„Diesel-Fahrverbot in Reutlingen: TÜV attestiert schwerwiegenden Mangel der NO2-Messstation, doch er prüft nur die offiziellen Dokumente.“ Dieser Artikel (Stand 1.9.2019) steht für Medien zur Veröffentlichung oder als Basis für eigene Recherchen zur Verfügung. Auf Wunsch übermittelt der Verfasser seine Archiv-Version mit Links zu den aufgeführten Fakten. 

Sind die extremen NO2-Messwerte der Station Stuttgart Am Neckartor auch eine Folge des Wetters?  Foliensatz, 13 Folien, Stand 9.12.2019